Soziales Umfeld

Das Einzugsgebiet für diese Kindertagesstätte erstreckt sich auf die Kinder der gesamten Gemeinde Bad Kleinen.
Kinder aus dem Nachbarort Hohen Viecheln werden ebenfalls betreut.

 

   Öffnungszeiten

Montag – Freitag

06.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

   Schließzeiten

Die Kindertagesstätte ist geschlossen: Tag nach Himmelfahrt und zwischen Weihnachten und Neujahr.

 

   Betreuungsumfang

Unsere Kindertagesstätte bietet im Krippen- und Kindergartenbereich eine Halbtags-, Teilzeit- und Ganztagsbetreuung an.

Im Hortbereich wird eine Teilzeit- oder Teilzeit- und Ganztagsbetreuung angeboten.

 

Krippe / Kindergarten

Halbtagsbetreuung: umfasst 4 Stunden täglich

Teilzeitbetreuung: umfasst 6 Stunden täglich

Ganztagsbetreuung: umfasst max. 10 Stunden täglich

 

Hort

Teilzeitbetreuung: umfasst 3 Stunden täglich

Ganztagsbetreuung: umfasst 6 Stunden täglich

In den Ferien wird den Eltern seitens des Trägers Mehrbedarf ermöglicht.

 

   Der pädagogische Ansatz

Der didaktische Ansatz unserer Arbeit heißt „Lebensbezogen“ (nach Huppertz)

Das Leben und das Lernen der Kinder in Gemeinschaft mit Erzieherinnen und Erziehern, stehen im Vordergrund. Das Kind wird im Lebensbezogenen Ansatz als Person ernst genommen, insbesondere in seine Bedürfnissen nach Zuwendung und Bindung, sozialer Einbindung in eine Gruppe, Anerkennung, Bewegung, Erziehung, Bildung und Betreuung.

Das Kind will in der Gegenwart leben, soll aber auch für die Zukunft lernen.

Die Erzieherin ist, in Zusammenarbeit mit den Eltern, die verantwortliche pädagogische Begleitung – professionell und autorisiert, partnerschaftlich und dem Kind zugesandt.

 

   Unser Vollverpflegungskonzept

Das Thema „Ernährung“ geht uns alle an!

Es sollte gesund, abwechslungsreich und natürlich schmackhaft sein. Eine ausgewogene Ernährung und Freude am gemeinsamen Einkaufen, Zubereiten der Mahlzeiten, Essen und Genießen dienen als Grundlage unserer täglichen Arbeit.

Ziel der Ernährungspädagogischen Arbeit ist es, gleiche Voraussetzungen für alle zu schaffen, die zu einem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Umgang mit Essen und Trinken führen. Gemeinsam mit den Eltern wollen wir einen gesundheitsfördernden Lebensstil vermitteln.

Auf dem Weg zum Bewegungskindergarten

Bewegung ist der Motor des Lernens, denn geistige und körperliche Entwicklung sind eng miteinander verknüpft. Unser Ziel ist es, alle Kinder in ihrer Bewegung stark zu machen.

Es werden in Kooperation mit dem hiesigen Sportverein Bad Kleinen organisierte Bewegungsangebote initiiert und betreut. Diese bauen auf bestehende Angebote auf und es werden neue zusätzliche Bewegungsräume und Bewegungszeiten für unsere Kinder geschaffen.

 

Nur wenn wir uns bewegen, bewegen wir auch etwas!