Neuigkeiten
Hier finden Sie aktuelle Bekanntmachungen in und um Bad Kleinen
Veranstaltungen
Erfahren Sie hier, was in Bad Kleinen los ist!
Ansprechpartner
Öffnungszeiten und Telefonnummern des Bürgerbüros und anderer wichtiger Einrichtungen
Galerie
Schlägt Ihr Herz auch für Bad Kleinen? Sie sehen hier die Schönheit der Gemeinde in Bild und Text
Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Wochenansicht

11. November 2019 - 17. November 2019
  Vorherige Woche 11. November 2019 - 17. November 2019 Folgende Woche
11. November
  • St. Martin- Fest mit LaternenumzugMontag, 11. November 2019Hohen Viecheln

15. November
  • KINO UP`N DÖRPFreitag, 15. November 201919:30

    KINO- Freunde aufgepasst…

    Der Heimatverein Bad Kleinen präsentiert am Freitag, 15. November 2019 um 19:30 Uhr und am Samstag, 16. November 2019 um 18:00 Uhr „KINO UP`N DÖRP“ in der Gästeinformation/ Café Draegers, Hauptstraße 20 in Bad Kleinen. Gezeigt wird „Astrid“- ein Film über die ungewöhnlichen Jugendjahre von Astrid Lindgren- der „Erfinderin“ von Ronja Räubertochter und Pippi Langstrumpf.

    Nachdem Astrid Lindgren (Alba August) in Småland eine unbeschwerte Kindheit verbracht hat, sehnt sie sich als junge Frau nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Bei der örtlichen Tageszeitung fängt sie als Praktikantin an und verliebt sich Hals über Kopf in den Herausgeber Blomberg (Henrik Rafaelsen) – obwohl der ihr Vater sein könnte. Kurz darauf wird Astrid mit gerade einmal 18 Jahren unverheiratet schwanger, was zu diesen Zeiten natürlich ein Skandal ist. Kurzerhand begibt sie sich nach Kopenhagen, wo sie ihren Sohn Lasse zur Welt bringt. Da sie von nun an in Stockholm lebt, muss sie ihren Sohn bei Marie (Trine Dyrholm), einer Pflegemutter lassen. In der neuen Stadt kann sie sich gerade so über Wasser halten und spart alles für ihre Reisen zu Lasse und Marie. Ihr Sohn hat sich in der Zwischenzeit sehr an seine Pflegemutter gewöhnt und weicht kaum von ihrer Seite. Als Marie aber schwer erkrankt, muss Astrid Lasse zu sich holen. Nun steht das Mutter-Sohn-Duo vor der schwierigen Aufgabe, wieder zueinanderzufinden. Doch dank Astrids Fantasie und Kreativität und vor allem ihrem Talent fürs Geschichtenerzählen gestaltet sich das anfangs schwierige Unterfangen zunehmend leichter. Und so legt Astrid den Grundstein für ihre Karriere als Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

    Der Eintritt beträgt 5 € pro Person. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist, empfiehlt sich der Kartenvorverkauf. Dieser startet am 01. November 2019 im Café Draegers. Achtung neue Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 8- 18 Uhr, Donnerstag 8-14 Uhr, Freitag 8- 21 Uhr, Samstag 13-21 Uhr sowie am Sonntag/ Feiertag von 13-18 Uhr.

    Wir freuen uns Sie wieder begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt „Film ab!“

    Bad Kleinen, Hauptstraße 20, Gästeinfo

16. November
  • KINO UP`N DÖRPSamstag, 16. November 201918:00

    KINO- Freunde aufgepasst…

    Der Heimatverein Bad Kleinen präsentiert am Freitag, 15. November 2019 um 19:30 Uhr und am Samstag, 16. November 2019 um 18:00 Uhr „KINO UP`N DÖRP“ in der Gästeinformation/ Café Draegers, Hauptstraße 20 in Bad Kleinen. Gezeigt wird „Astrid“- ein Film über die ungewöhnlichen Jugendjahre von Astrid Lindgren- der „Erfinderin“ von Ronja Räubertochter und Pippi Langstrumpf.

    Nachdem Astrid Lindgren (Alba August) in Småland eine unbeschwerte Kindheit verbracht hat, sehnt sie sich als junge Frau nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Bei der örtlichen Tageszeitung fängt sie als Praktikantin an und verliebt sich Hals über Kopf in den Herausgeber Blomberg (Henrik Rafaelsen) – obwohl der ihr Vater sein könnte. Kurz darauf wird Astrid mit gerade einmal 18 Jahren unverheiratet schwanger, was zu diesen Zeiten natürlich ein Skandal ist. Kurzerhand begibt sie sich nach Kopenhagen, wo sie ihren Sohn Lasse zur Welt bringt. Da sie von nun an in Stockholm lebt, muss sie ihren Sohn bei Marie (Trine Dyrholm), einer Pflegemutter lassen. In der neuen Stadt kann sie sich gerade so über Wasser halten und spart alles für ihre Reisen zu Lasse und Marie. Ihr Sohn hat sich in der Zwischenzeit sehr an seine Pflegemutter gewöhnt und weicht kaum von ihrer Seite. Als Marie aber schwer erkrankt, muss Astrid Lasse zu sich holen. Nun steht das Mutter-Sohn-Duo vor der schwierigen Aufgabe, wieder zueinanderzufinden. Doch dank Astrids Fantasie und Kreativität und vor allem ihrem Talent fürs Geschichtenerzählen gestaltet sich das anfangs schwierige Unterfangen zunehmend leichter. Und so legt Astrid den Grundstein für ihre Karriere als Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

    Der Eintritt beträgt 5 € pro Person. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist, empfiehlt sich der Kartenvorverkauf. Dieser startet am 01. November 2019 im Café Draegers. Achtung neue Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 8- 18 Uhr, Donnerstag 8-14 Uhr, Freitag 8- 21 Uhr, Samstag 13-21 Uhr sowie am Sonntag/ Feiertag von 13-18 Uhr.

    Wir freuen uns Sie wieder begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt „Film ab!“

Facebook Heimatverein Bad Kleinen

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Veranstaltungen

10 Jul 2020
12:00PM - 12:00AM
- ABGESAGT - Jugend rockt für Toleranz - Open Air in Gallentin
10 Jul 2020
12:00PM - 12:00AM
- ABGESAGT - Jugend rockt für Toleranz - Open Air in Gallentin
11 Jul 2020
02:00PM -
ABGESAGT - Rosenfest der Kleingärtner
15 Jul 2020
07:00PM -
Hauptausschuss
18 Jul 2020
06:30AM - 02:00PM
87. Königsangeln - vereinsintern!
21 Jul 2020
06:00PM - 07:00PM
Bürgermeistersprechstunde
02 Aug 2020
08:00AM -
"Geführte Wanderung"
04 Aug 2020
06:00PM - 07:00PM
Bürgermeistersprechstunde
05 Aug 2020
07:00PM -
Gemeindevertretersitzung
08 Aug 2020
02:00PM -
Tag der Offenen Tür bei der FFW Bad Kleinen

Suche