Datum

29 Jul 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Naturparkfest an der Bienenstraße

Am Samstag, dem 29. Juli, findet in Groß Raden das 2. Naturparkfest an der Bienenstraße rund um das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden statt. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr gibt es für Besucher viel zu erleben, neuzeitlich und auch mittelalterlich. Der Förderverein Naturpark Sternberger Seenland e.V., der Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet, die Stadt Sternberg und das Archäologische Freilichtmuseum als Organisatoren haben sich verbündet, um Besuchern einen spannenden und abwechslungsreichen Tag mit vielen Informationen, regionalen Produkten und Mitmachaktionen anzubieten.

Im Eingangsbereich des Freigelände erwarten Sie die Baumkletterer , ein kleiner Regionalmarkt,  ein Imbiss zur Stärkung und Infostände zu unserer Region. Das Mittelalter erleben können Besucher auf dem Freigelände des Museums. Dort erwartet den Besucher ein mittelalterliches Lager rund um Äpfel und Honig mit vielen Mitmachaktionen, wie Fladenbrot backen mit Apfelmus und Honig, Töpfern, Korbflechten, Lederbeutel herstellen oder Axtwerfen, Bogenschießen, Handwerksdarstellungen oder Kräuterwanderung um 13 Uhr. Auch zu Wasser gibt es so einiges zu erleben beim Einbaum fahren oder Rudern in einer Nachbildung eines slawischen Holzbootes oder modernen Kanus.

 

 

Für den Eintritt ins Museum wird lediglich der normale Eintrittspreis erhoben.

Die neue Ausstellung „Slawenburg – Auf den Spuren einer Königin“ im Ausstellungsgebäude lädt zum Entdecken ein.